Dallas,
21
Mai
2014
|
10:10
Europe/Vienna

Regus eröffnet zweitausendstes Business Centre

Regus kommt der weltweiten Nachfrage nach flexiblen Arbeitsplätzen und besseren Arbeitsmöglichkeiten nach und eröffnet sein zweitausendstes Center in Boulder im US-Bundesstaat Colorado

Regus, weltweit führender Anbieter von Arbeitsplätzen, hat weltweit seinen zweitausendsten  Standort eröffnet. Das kontinuierliche Wachstum seines Netzwerks beweist, dass eine intensive, weltweite Nachfrage nach flexiblen und ungebundenen Arbeitsmöglichkeiten besteht.

Mark Dixon, Group CEO und Gründer von Regus plc, kommentiert: „Wir bauen unser Netzwerk aufgrund der starken Kundennachfrage, die durch den kontinuierlichen Trend zu flexiblen Arbeitsmöglichkeiten untermauert wird, weiter aus. Es ist daher keine Überraschung, dass sich unser zweitausendster Standort in unserem größten Markt, den USA, befindet, ein Markt, in dem wir weiterhin großes Potenzial sehen.“

Gemäß einer aktuellen weltweiten Untersuchung von Regus möchte mehr als ein Drittel (34 Prozent) der weltweiten Unternehmen ihre festen Büroräume in diesem Jahr aufgeben. Durch die Verlagerung auf flexiblere Arbeitsmöglichkeiten senken sie die fixen Gemeinkosten für Sachanlagen und genießen Produktivitätsvorteile durch eine intelligentere Personalorganisation. Millionen von Unternehmen in 102 Ländern nutzen derzeit das Netzwerk von Regus, um von diesen Vorteilen zu profitieren.

Indem Regus mit seinem einzigartigen Netzwerk an flexiblen Arbeitsflächen eine weltweite Alternative zu diesen unzeitgemäßen festen Arbeitsplätzen bietet, ermöglichen Unternehmen ihren Mitarbeitern eine größere Freiheit bei der Auswahl, wo, wann und wie sie arbeiten - unabhängig davon, ob sie ihre Tätigkeit in Europa, Amerika, Asien oder Afrika ausüben. Weltweit sind 75 Prozent der Führungskräfte aus der Wirtschaft der Ansicht, dass eine flexible Arbeitsgestaltung unmittelbar zu mehr Produktivität führt, so eine Studie von Regus.

Das zweitausendste Center von Regus findet sich in der 1434 Spruce Street in Boulder im US-Bundesstaat Colorado. Regus expandiert weiterhin in neue Märkte wie Boulder, die über eine starke Gründerszene und eine hohe Anzahl an Heimarbeitern verfügen - zwei Gruppen, die weltweit die Möglichkeiten flexibler Arbeitsräume und Coworking-Plätze nutzen. Das Regus-Netzwerk bietet diesen Gruppen sofortigen Zugang zu professioneller Ausstattung (daheim oder im Ausland), skalierbare Arbeitsfläche ohne Startkapital oder langfristige Mietverträge sowie eine Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und weitere Geschäftsmöglichkeiten wahrzunehmen.

Textbaustein

Über Regus

Regus ist ein global tätiger Anbieter von flexiblen Arbeitsplatzlösungen mit Produkten und Dienstleistungen, die von komplett ausgestatteten Büros über professionelle Konferenzräume bis hin zu Business Lounges reichen. Über 1,5 Millionen Kunden nutzen täglich die Einrichtungen von Regus an 2.000 Standorten in 600 Städten und 102 Ländern. Regus wurde 1989 in Brüssel gegründet, hat seinen Hauptsitz in Luxemburg und notiert an der Londoner Börse.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.