Wien,
21
Juni
2012
|
00:00
Europe/Vienna

Regus expandiert nach Ecuador

(Guayaquil – 21 Juni 2012) - Regus, der weltweit führende Anbieter für flexible Arbeitsplatzlösungen, hat sein erstes Business Center in Guayaquil, der größten Stadt Ecuadors, eröffnet. Mit dieser Eröffnung werden insbesondere Unternehmen unterstützt, die ihre Effizienz steigern, die Erträge optimieren und ihr Wachstum in Ecuador fördern möchten.

Expansion dank flexibler Bürolösung

Das neue Business Center in Guayaquil bietet Unternehmen in Ecuador Zugang zu hochwertigen, flexiblen Arbeitsplätzen an einem angesehenen Unternehmensstandort. Anstatt sich durch feste Mietverträge langfristig festzulegen, können Büroräume nun zeitweise und je nach Bedarf genutzt werden. Neben den geringeren Mietaufwendungen profitieren Unternehmen auch von einer produktiveren Arbeitsweise mit mehr Flexibilität und Mobilität.

Lateinamerikanische Unternehmen wünschen sich mehr Flexibilität in der Arbeitswelt

Die neueste Ausgabe der Studie „Regus Business Confidence Index“ zeigt, dass lateinamerikanische Unternehmen nach Möglichkeiten streben, die Mietausgaben zu senken und ihre Arbeitsweise flexibler zu gestalten.

· 47 Prozent aller Unternehmen in Lateinamerika waren der Meinung, dass die Mietausgaben für ein nicht genutztes Büro bei der aktuellen Wirtschaftskrise zu einem Unternehmensengpass führen können.

· 39 Prozent fanden, dass die Verringerung fester Arbeitsplätze dem Unternehmen geholfen hat, Kosten zu senken, ohne die Wachstumsaussichten zu bremsen.

· Als geeignete Maßnahmen um langfristig ein stabiles Wachstum zu gewährleisten, wurden vor allem Strategien genannt wie Telearbeit (38 Prozent), ein größerer Kundenkreis (39 Prozent), die Auslagerung weniger wichtigerer Aufgaben (35 Prozent) sowie den Zugang zu kosteneffizientem Kapital (37 Prozent).

Hervorragende Geschäftschancen für internationale Unternehmen in Ecuador

Mark Dixon, CEO von Regus, kommentiert die Eröffnung des Regus-Centers in Ecuador wie folgt: „Ecuador bietet hervorragende Geschäftschancen, schließlich soll im Jahr 2012 Schätzungen zufolge ein Wachstum von 5 Prozent erreicht werden. Es haben viele Unternehmen aus den verschiedensten Branchen Interesse an den flexiblen Arbeitsplatzlösungen von Regus bekundet, um ihre Wachstumschancen in Ecuador zu steigern. Wir haben auf diese Nachfrage reagiert, indem wir das neue Center in Guayaquil eröffnet haben.“