Wien,
19
Februar
2014
|
15:43
Europe/Vienna

Leichtere Geschäfte in Frankfurt dank Regus

Flexible Besprechungsräume am Flughafen Frankfurt werden internationale Geschäftsreisende begeistern

Wien, 19. Februar 2014 – Regus, der weltweit größte Anbieter von flexiblen Arbeitsplätzen, ergänzte sein Portfolio um eines der führenden Business Center in Deutschland: THE SQUAIRE, direkt am Knotenpunkt der wichtigsten Straßen-, Schienen- und Luftverbindungen Frankfurts gelegen.

Dieser außergewöhnliche Standort befindet sich am internationalen Flughafen Frankfurt, direkt über dem ICE-Bahnhof und nur wenige Minuten vom Autobahnkreuz entfernt. Das Gebäude verfügt über vielfältige, hochwertige Besprechungsräume für internationale Reisende. Hier können sie sich in einer professionellen, zukunftsweisenden Umgebung vernetzen.

Die Räume sind mit eleganter Premium-Einrichtung sowie modernster Konferenztechnik ausgestattet und bieten so die ideale Umgebung für internationale Meetings. Der Verfügbarkeitscheck und die flexibel stundenweise oder auch ganztägige Buchung von Meetings erfolgt mit nur einem Mausklick über ein Online-Buchungssystem.

Ein Drittel der Buchungen aus dem Ausland stammen aktuell aus Großbritannien. Generell wird erwartet, dass die Zahl der Reservierungen von außerhalb Deutschlands 2014 zunimmt, weil international tätige Regus-Kunden diese neue Einrichtung für sich entdecken.

Michael Barth, Deutschlandgeschäftsführer von Regus, meint: „Mit seiner unschlagbaren Erreichbarkeit und seinen erstklassigen Besprechungsräumen ist THE SQUAIRE eine aufregende Ergänzung des Regus-Netzwerkes. Dieser Standort bietet verschiedenste Lösungen für Kunden, die einen praktischen, produktiven Tagungsort – speziell auch für internationale Geschäfte – in der deutschen Geschäftshauptstadt suchen. Wir streben stets nach Möglichkeiten, flexible Arbeitsplatzlösungen an neuen Standorten anbieten zu können, um unseren 1,5 Millionen Kunden einfachere Wege zu liefern, ihre Geschäfte vor Ort oder auf der anderen Seite der Welt zu erledigen.  Allein in Deutschland verfügt Regus nun über 88 Büro-Zentren. Wir möchten unser kontinentaleuropäisches Netzwerk 2014 jedoch noch maßgeblich erweitern.“ 

Weitere Informationen zu The Squaire gibt es hier: http://www.thesquaire-conference.com/the-squaire.html

 

Textbaustein

Über Regus

Regus ist der globale Anbieter von flexiblen Arbeitsplätzen.

Das Netzwerk von über 1.800 Business Centern in 100 Ländern bietet Berufstätigen mit seinen praktischen, hochwertigen und voll ausgestatteten Büroräumen eine professionelle Arbeitsumgebung – egal ob nur für ein paar Minuten oder mehrere Jahre. Unternehmen wie Google, Toshiba oder GlaxoSmithKline entscheiden sich für Regus, um flexibler arbeiten zu können und so ihre Unternehmen noch erfolgreicher zu machen. 

Der wichtigste Faktor beim flexiblen Arbeiten ist gute Erreichbarkeit. Deshalb ist Regus überall dort, wo seine 1,5 Millionen Mitglieder Unterstützung benötigen – in Stadtzentren, Vororten, Einkaufszentren und Einzelhandelsfilialen, in Bahnhöfen, Autobahnraststätten und sogar Gemeindezentren.

Regus wurde 1989 in Brüssel gegründet und hat seinen Hauptsitz in Luxemburg. Das Unternehmen ist an der London Stock Exchange gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: www.regus.at