Wien,
27
Juni
2013
|
00:00
Europe/Vienna

Regus ab sofort in 100 Ländern präsent

Wien, 27. Juni 2013 – Regus, Anbieter für flexible Arbeitsplatzlösungen, hat sein erstes Business Center in Nepal eröffnet. Damit ist Regus ab sofort in 100 Ländern vertreten. Mit dem neuen Büro können lokale und internationale Unternehmen ihre Präsenz in einem der Wachstumsmärkte Asiens erweitern – ohne vorherige Investitionen oder langfristige Risiken in Kauf zu nehmen.

Nepal, dessen Regierung ausländische Investoren aktiv mit Handels- und Investitionsabkommen anwirbt, bietet ganz neue Geschäftsperspektiven für Firmen unterschiedlicher Branchen. Die niedrigen Lohnkosten und die hohen Kapazitäten im operativen Bereich ziehen immer mehr Investoren aus dem Ausland an.

Das neue Business Center von Regus befindet sich in Kathmandu, dem industriellen und gewerblichen Knotenpunkt von Nepal. Die Stadt bietet Unternehmen genau das richtige Sprungbrett in diesen Markt. Das Land verfügt über gute wirtschaftliche Beziehungen zum benachbarten China und Indien, sowie zu den USA und der EU. Die Wirtschaft wächst stetig, das Bruttoinlandsprodukt (BIP) beträgt in dieser Dekade circa vier Prozent.[1] Die potentiellen Geschäftsmöglichkeiten erstrecken sich über verschiedene Branchen, darunter Produktion, Energiewirtschaft, Tourismus, Mineralindustrie, Baugewerbe und Landwirtschaft.

„Der Ausbau des Regus Büronetzwerks auf nunmehr 100 Länder ist ein wichtiger Meilenstein im Rahmen unserer Wachstumsstrategie“, sagt Mark Dixon, Chief Executive von Regus. „In jedem Markt, wo Regus vertreten ist, unterstützen wir Unternehmen dabei, ihre eigenen Wachstums- und Exportziele möglichst einfach und ohne hohe Investitionskosten zu erreichen. Nepal ist eine junge und dynamische Volkswirtschaft in einer florierenden Region. Damit stellt es für uns die ideale Wahl dar für das einhundertste Land. Viele Menschen und Firmen werden von unseren Diensten profitieren – egal, ob sie in der Energiewirtschaft, der Tourismusbranche, im Bergbau oder in einem anderen Sektor tätig sind. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und werden sie dabei unterstützen, in diesem aufstrebenden Markt zu wachsen und Arbeitsplätze zu schaffen – genau wie in den 99 anderen Ländern auch.“

Passendes Bildmaterial ist hier verfügbar: http://bit.ly/14xhbti

Über das Business Center

Das erste Regus Business Center in Kathmandu befindet sich im Trade Tower Nepal, einem Bürokomplex im Herzen der Hauptstadt. Es ist umgeben von Büros internationaler und nationaler Unternehmen, Banken und Ministerien und von allen Stadtteilen aus gut erreichbar. Das rund um die Uhr von Sicherheitspersonal bewachte Gebäude ist ein ansprechender und sicherer Stützpunkt für internationale und lokale Firmen.

Neben den bereits eingerichteten Büros des Regus Business Center können auch Konferenzräume und eine offene Business Lounge gemietet werden. Alle Räumlichkeiten lassen sich ganz flexibel mieten. Die Mietdauer reicht von einem Tag bis hin zu einem Jahr. Im ganzen Gebäude ist sicheres Highspeed-Internet verfügbar. Außerdem stehen eine mehrsprachige administrative Unterstützung sowie Empfangspersonal bereit. Kunden erhalten nach Unterzeichnung eines einseitigen Vertrags zu all diesen Services Zugang ohne Vorabinvestitionen.

[1] „Jährliche BIP-Wachstumsrate von Nepal“, Trading Economics, Juni 2013.